Bitcoin und die Vererbung

Worüber bei Bitcoin nicht so viel gesprochen wird, ist der Aspekt der Vererbung. Wie stellen sie sicher, dass die Menschen, die ihnen am Herzen liegen, Zugang zu ihrem Geldvermögen bekommen? Was passiert mit deinen Bitcoins, wenn du morgen von einem Bus angefahren wirst? Ohne Antwort auf diese Frage, kann man eigentlich nicht ruhig schlafen. 

 

Bis heute ist von den Wissenschaftlern noch nicht geklärt, wie das Leben entstand. Die Evolutionstheorie beschreibt auch nicht wie das Prinzip der Vererbung funktioniert. Bei der Zellteilung werden 99,999% der Bestandteile (Hunderttausende Enzym- und Proteinmoleküle...) repliziert. Wie kann dieses unglaubliche hohe Maß an Genauigkeit in der biologischen Selbstreplikation nun auf Bitcoin übertragen werden? In der Biologie geschieht dies durch den genetischen Code und der Proteinsynthese sowie mehrerer anderer biochemischer Systeme. Alle Lebewesen haben alle den gleichen genetischen Code, aber verschiedene genetische Sequenzen und das ist es, was uns unterscheidet.

 

Der genetische Code ist aber kein Computercode. Es gibt nämlich Mutationen. Manche sind gut und manche sind schädlich. Wenn man in einem Softwareprogramm ein Stück Software ändert, stirbt das Programm. Aber in der Biologie stirbt nicht das Leben. Das Leben ist anders. Wenn man in der Basis der DNA etwas ändert, stirbt die Zelle möglicherweise, aber der Organismus stirbt nicht. Eine sehr, sehr seltene nützlich Mutation kann sich tatsächlich verbreiten.

 

Nun, wenn wir komplexe Vorgänge in der Biologie ansehen, sagen wir einfach: es hat sich im Laufe der Zeit entwickelt. Aber ohne diese Selbstreplikation kann es keine Evolution geben. Und ohne Evolution gibt es keine Selbstreplikation. Also ein Zirkelschluss. Das Ei braucht das Huhn und das Huhn braucht das Ei. Was war nun zuerst da? 

 

Ein Teil der Selbstreplikation ist die codierte Information in der DNA. Man kann diesen Code leicht finden. Aber den Ursprung  von der codierten Information kennt kein Wissenschaftler. Die erste Zelle die man kennt, ihr Name ist Luca, hat alle Systeme der Vererbung bereits vorhanden. 

 

Die Frage des Ursprungs ist auch bei Bitcoin bis heute unbeantwortet. So wie Christen sagen der Ursprung ist Gott, so sagen Bitcoiner der Ursprung ist Satoshi Nakamoto.