Bitcoin und Technologie

Bitcoin löst das Doppelausgabenproblem im digitalen Bereich, indem es digitale Knappheit einführt, die bisher aufgrund der Möglichkeit, Informationen unendlich zu kopieren unmöglich war.

 

Bitcoin kann als gemeinsames Hauptbuch betrachtet werden, wie ein computergestützter Buchhalter, der alle Transaktionen und Eigentumsverhältnisse im Bitcoin-Ökosystem aufzeichnet, was es vertrauenswürdig macht. Die Sicherheit von Bitcoin liegt in der Tatsache, dass jeder seine eigenen verschlüsselten Schlüssel hält, was es unmöglich macht, in den Speicher eines anderen einzubrechen oder private Schlüssel zu stehlen.

 

Der Proof of Work dezentralisiert auch die Zeit in einem dezentralisierten System und löst die Herausforderung, die synchrone Reihenfolge von Transaktionen aufrechtzuerhalten, ohne sich auf eine zentrale Autorität verlassen zu müssen.

Die Produktion von Bitcoin ist konstant und die Schwierigkeitsanpassung stellt sicher, dass der aufgewendete Energieaufwand die Geschwindigkeit des Minings nicht beeinflusst, was es zu einer genialen Erfindung macht.

 

Die dezentrale Natur von Bitcoin und sein Status als reine Information machen es praktisch resistent gegen Entzug, solange es richtig gesichert ist.