Bitcoin Wallet

Stellen Sie sich eine Wallet wie ein öffentliches Schließfach mit mehreren Abteilungen vor. Jeder kann Geld in jedem der Abschnitte deponieren. Nur der Besitzer der privaten Schlüssel kann ein Fach aufschließen und das darin befindliche Geld bewegen. Ihre Bitcoin-Brieftasche besteht aus allen Abteilungen und enthält alle privaten Schlüssel, um sie zu entsperren. Private Schlüssel und Bitcoin-Adressen werden aus dem Seed generiert. Der Seed ist die Wurzel aller Schlüssel und Adressen, er ist wie ein Eimer, in dem alle Ihre privaten Schlüssel gespeichert sind.

 

Die Wallet ist eine App auf Ihrem Telefon oder eine Software auf Ihrem Computer, die alles im Hintergrund erledigt - Ihre privaten Schlüssel, Ihre Adressen und das Senden und Empfangen von Bitcoin.

Bitcoin-Wallets enthalten Schlüssel, keine Münzen. Jeder Benutzer hat eine Brieftasche mit Schlüsseln. Wallets sind eigentlich nur Schlüsselbunde, die Paare von privaten/öffentlichen Schlüsseln enthalten. Ihr Geld wird in der Bitcoin-Blockchain gespeichert.