Bitcoin - Inflationsrate null

Was ist Geld? Geld ist wirtschaftliche Energie. Es kann als Kapital oder Reichtum angesehen werden. Wir speichern oft unsere wirtschaftliche Energie in verschiedenen Vermögenswerten (Goldbarren, Aktien, Immobilien, Währungen, Kunst, ...).

 

Jetzt ist die Frage, welche von diesen Vermögenswerten ist das beste Geld?  Ingenieure denken immer in Halbwertszeiten. Was ist die Halbwertszeit Ihres Geldes? Wenn Ihre Immobile jedes Jahr um 7% an Wert steigt, bedeutet dies, dass alle 10 Jahre der Euro um die Hälfte an Wert verliert. 

 

Die Halbwertszeit des Geldes all der oben genannten Vermögenswerte reicht von ein paar Jahren  bis ein paar Jahrzehnte. Gold steigt etwa nur 2% an Wert jedes Jahr. Die Halbwertszeit des Geldes beträgt bei Gold 35 Jahre. 

 

Was ist nun die Halbwertzeit des Geldes in Bitcoin? Bitcoin ist für den Umlauf konzipiert asymptotisch zu 21 Millionen. Also ist die Inflationsrate von Bitcoin für die nächsten hundert Jahre effektiv null. Die Halbwertszeit des Geldes steigt somit auf "unendliche" Jahre an. Das bedeutet, Ihre wirtschaftliche Energie geht nicht verloren.