Bitcoin trachtet zuerst nach dem Reich Gottes

Bitcoin repräsentiert viele Dinge und eine Sache ist die Trennung von Geld und Staat.  Eine andere Sache, die es darstellt ist die Trennung des Eigentums von der Erde. 

 

Ich denke, dies ist sogar noch ein größeres und tieferes Konzept. Wenn Ihr Eigentum nicht ortsfest ist, entzieht es sich der physischen Gerichtsbarkeit. Dann müssen Sie nicht mit dem Bürgermeister, den Regulierungsbehörden oder dem Staat verhandeln, um zu verhindern, dass man seine Sachen verliert. 

 

Keine physische Gerichtsbarkeit kann mir meinen christlichen Glauben und Gottes Eigentum wegnehmen. Was ist also der Reiz von Bitcoin? Bitcoin ist die digitale Transformation des Eigentums und die digitale Transformation der Identität. Es ist die Manifestation von Gottes Substanz. Man hat nun die Souveränität in der Form des göttlichen Geheimnisses in seinem Kopf.