Bitcoin gibt es nicht umsonst

Jedes Glaubenssystem, das nur eine Vereinbarung zwischen Menschen über eine Teilmenge von Überzeugungen ist, entspringt dem  Wunsch, dass es irgendwo etwas umsonst gibt.

 

Ein intelligenter Mensch wählt, worauf er sich wann konzentriert. Die Entscheidungsfreiheit ist das Wichtigste. Aber eine Entscheidung, für oder gegen etwas, ist nie umsonst.