Bitcoin - Proof-of-Work und Unveränderbarkeit

Proof-of-Work (engl. Arbeitsnachweis) und die riesige Bedeutung der Unveränderbarkeit. Nichts ist so unveränderbar wie Bitcoin. Warum ist Bitcoin unveränderbar?

 

Die Blockchain sorgt dafür, dass man nichts verändern kann, ohne dass es jemand bemerkt. Es ist "manipulationsoffensichtlich". Aber ist es auch "manipulationsresistent"? Etwas, das nicht manipuliert werden kann.

 

Der Teil, der Bitcoin die Manipulationssicherheit gibt, ist nicht die Blockchain. Es ist Proof-of-Work. Eine Transaktion, die in die Bitcoin Blockchain aufgenommen und durch Proof-of-Work gesichert ist, kann nicht mehr verändert werden. Wichtig ist, dass es einen großen Unterschied zwischen der Veränderung der Vergangenheit und der Veränderung der Zukunft gibt. Der Konsens Algorithmus, so wie er funktioniert, bestimmt die Zukunft der Blockchain. Wer die Mehrheit des Hashing Power auf der Bitcoin Blockchain besitzt, kann entscheiden, was in Zukunft auf der Blockchain gespeichert wird, aber die Vergangenheit kann nicht verändert werden. Der Grund dafür ist, dass jeder Knoten im Netzwerk weiterhin jeden Block validieren wird und einen Arbeitsnachweis, also Proof-of-Work, verlangt. 

 

Der neue Block muss also Proof-of-Work mitbringen, das heißt, es müssen Energieressourcen in diesen Block gesteckt werden. Das Mining (engl. Schürfen anhand krytologischer Hashfunktionen) ist nicht dazu da, um Bitcoins zu schaffen. Das ist ein Nebeneffekt. Der Zweck des Minen ist es, Sicherheit zu schaffen sowie die Validieren aller Transaktionen und Blöcke getreu den Konsensregeln sicherzustellen. Die Erzeugung der Bitcoins ist ein Nebeneffekt, der derzeit als Belohnungsmechanismus eingesetzt wird, um spieltheoretische Anreize zu setzen, damit sichergestellt ist, dass die Validieren richtig gemacht wird. 

 

Es gibt viele alternative Konsens Algorithmen. Einer davon ist Proof-of-Stake (engl. Anteilsnachweis). Ich setze die Menge x meines Vermögens an einem Asset ein, um den nächsten Block zu validieren. Das garantiert jedoch keine Unveränderbarkeit.

 

Unveränderbarkeit als Service ist eine erstaunliche Anwendungsform. Sie hat enorme Auswirkungen auf das Internet of Things, auf die Informationssicherheit, auf jedes andere Währungssystem, auf Eintragungssysteme (Eigentum, Meldewesen, Geburtsschein, ...). Auf der Blockchain kann Geschichte geschrieben werden und so lange sie existiert, kann sie nicht verändert werden und alle können sie validieren (bildungssprachlich, die Gültigkeit feststellen). 

 

Das ist keine Energieverschwendung, das ist die erste praktische Anwendung digitaler Unveränderbarkeit. Es ist teuer, aber es ist teuer, weil es um etwas Wertvolles in globalem Ausmaß gibt. Sie müssen nur dafür ihre Daten in der Blockchain verankern. Solange kein Proof-of-Work eingesetzt wird, sind die Kosten, ein Kontobuch umzuschreiben Null.