Bitcoin ist freie Meinungsäußerung

Bitcoin ist freie Meinungsäußerung. Bitcoin ist Sprache. Bitcoin ist ein Spiel, wie Briefschach, das nur Nachrichten verwendet. Wenn man das verbieten will, dann lebt man in einem autoritären System.

 

Welche Nachrichten darf ich verschicken, welche nicht? Welche Nachrichten darf ich empfangen, welche nicht? Wie darf ich meinen Computer einsetzen? Wenn jetzt Proof-of-Work verboten wird, darf ich dann noch YouTube Filme anschauen? Videos brauchen auch sehr viel Energie für Rechenleistung und Rechenzyklen. 

 

Warum darf ich nicht eine Mining Software laufen lassen? Wo ziehen wir die Grenze? Wieviel Strom darf ich verbrauchen? Was ist, wenn ich den Strom selbst generiere? Man sieht wie absurd eine solche Diskussion wird. Bitcoin ist Mathematik. Welche Teile der Mathematik wollen wir verbieten?

 

Wenn wir 12 Wörter im Kopf verbieten wollen, dann können wir auch die Benutzung der Zahl "3" verbieten. Die Gedanken sind frei.