Steuern auf Bitcoins

Ein offizielles BMF-Schreiben gibt jetzt Rechtssicherheit. Dabei geht es detailliert um die steuerliche Behandlung von Kryptowährungen bei der Einkommensteuer, Umsatzsteuer und Gewerbesteuer. Informieren Sie sich bei Ihrem Steuerberater.

 

Das BMF wählt den Begriff virtuelle Währungen, darunter sind auch Bitcoins erfasst. Ein Bitcoin ist ein anderes Wirtschaftsgut im Sinne des Einkommensteuer-Gesetzes.