Bitcoin gibt mir Hoffnung

Bitcoin ist gerechtes Geld. Zuerst hat mich Bitcoin aber abgeschreckt. Dann verstand ich eines Tages die Idee von Bitcoin. Glaube und Hoffnung an ein dezentrales Geld.  Was mich speziell interessiert: Wie kann Bitcoin in Afrika helfen?

 

Das wichtigste für mich: Bitcoin ist "Fairness". Für die Verwendung benötigt man keinen Ausweis und kein Bankkonto. Was viele nicht wissen,  die Mehrheit der Menschen haben in Afrika kein Bankkonto. Dadurch werden diese Menschen aus der Gesellschaft ausgeschlossen. Es gibt in Nigeria einige Freelancer, die als Webdesigner arbeiten. Diese Menschen können Bitcoin gesendet bekommen von ihren Auftraggebern im Ausland, ohne dass die Bankgebühren das Honorar "auffrisst". Es ist zum Beispiel nicht möglich von Kenia nach Ghana Geld zu senden . Mit Bitcoin überhaupt kein Problem.